Wie Dildo eine Beziehung zwischen Paaren repariert

quarreling couple

Welche positiven Auswirkungen hat Sex auf eine Beziehung?

„Der größte Vorteil ist, dass es Konflikte lösen kann. Es gibt kaum eine Möglichkeit, direkt nach einem Streit wieder zusammenzukommen, außer SEX“, sagt Sara Beziehung wird einen qualitativen Sprung machen. Als ich den Schweiß auf seiner Stirn und seine strahlenden Augen sah, löste sich allmählich der kleine Klumpen, den ich in meinem Herzen gespeichert hatte.

In einer Beziehung sind Paare, die mit ihrem Sexualleben zufriedener sind, tendenziell in einer besseren Beziehung. Wenn es jedoch um Sex geht, ist es nicht einfach, die Bedürfnisse der Menschen zu erfüllen. Sie sind vielleicht in der Stimmung, aber Ihr Partner ist müde, oder wenn Sie müde sind, wird Ihr Partner geil. Allerdings kann niemand für eine solche Diskrepanz verantwortlich gemacht werden. Aber wenn die eigenen Bedürfnisse nicht erfüllt werden, ist es unvermeidlich, sich selbst zu fragen, bin ich nicht mehr charmant? Oder Beschwerden generieren, warum kooperieren Sie nicht mit mir? Es wird also immer Konflikte geben.

Diskrepanzen bei den sexuellen Wünschen sind weit verbreitet, aber wenn dies die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Partner beeinträchtigt, wäre es ein großer Fehler, die Person zu verlieren, die Sie lieben. Dank Dildo ist es einfach, das Problem der sexuellen Disharmonie zu lösen. Wenn Paare sich nicht gemeinsam befriedigen können, dann lernen Sie, sich selbst zu helfen, was unerfüllte sexuelle Bedürfnisse übersetzt und Streit vermeiden und Beschwerden reduzieren kann. Jetzt gibt es alle Arten von Beziehungen, und Dildos können ausnahmslos jede lösen.

Dildo löst die sexuelle Müdigkeit der Ehefrau

Es gibt ein „Sieben-Jahres-Jucken“ in der Ehe. Einer der Gründe für dieses Phänomen ist jedoch die Disharmonie des Sexuallebens. Besonders wenn das Paar dreißig Jahre alt ist, neigt die Liebe dazu, vor Leidenschaft zu schwinden. Bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben des täglichen Lebens kann es leicht zu Konflikten kommen, wenn nachts kein befriedigendes Sexualleben stattfindet. Und für das Problem der sexuellen Disharmonie während dieser Zeit sind dies zwei beliebte Erklärungen.

Paar, das sich küsst

Die erste Erklärung ist der Glaube, dass dieses Gerede eine Entschuldigung für die fehlende Funktion bei Männern ist. Was die sexuelle Leistungsfähigkeit anbelangt, so nimmt die sexuelle Funktion von Männern im Alter von 35 Jahren steil ab. Gleichzeitig können Frauen über einen längeren Zeitraum einen besseren Zustand aufrechterhalten. So viele Männer spüren, dass die Libido ihrer Frauen in ihren Dreißigern und Vierzigern zunimmt, aber in Wirklichkeit liegt es daran, dass ihre sexuelle Leistungsfähigkeit nachgelassen hat.

Das zweite Argument ist, dass Männer und Frauen ihren „sexuellen Höhepunkt“ zu unterschiedlichen Zeitpunkten in ihrem Lebenszyklus erreichen. Die Libido der durchschnittlichen Frau ist tatsächlich in ihren 30ern und 40ern kräftiger. Dies liegt daran, dass die Sexualhormone der Frau ihren höchsten Wert um 35 erreichen, was auch der Höhepunkt des sexuellen Verlangens ist. Andererseits haben Männer im Alter von etwa 20 Jahren die höchsten Sexualhormone, und ihre Libido ist zu dieser Zeit auch am stärksten.

Realistischer G-Punkt-Dildo - Sohimi

Jedenfalls können wir hinter dieser Aussage das Problem der sexuellen Disharmonie zwischen älteren Paaren erkennen. Ob es an der übermäßigen weiblichen Nachfrage oder der verminderten männlichen sexuellen Lust liegt, wir können dieses Problem lösen, indem wir einen Dildo kaufen. Wenn es um Männer geht, brauchen Sie nur einen wasserdichten Dildo im traditionellen Stil. Bringen Sie Ihren Liebhaber zurück in die Zwanziger, indem Sie ihn in der Hand halten, und das vollständig wasserdichte Design ist leicht zu reinigen und bringt Freude ins Badezimmer. Wenn Ihr Partner wegen der Arbeit oder schlechter Laune keine sexuelle Lust hat, dann brauchen Sie meiner Meinung nach einen Stoßdildo . Im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Dildo verfügt er über einen kleinen Motor und kann in mehreren Modi vibrieren. Die realistische Form und der aufregende Penetrationsmodus lassen Sie das natürlichste Gefühl erleben

Dildo ist wie ein Schlüssel für Homosexualität

Für einige Lesben bringt ein Dildo ein besseres Sexualleben, aber noch viel mehr.

Früher war ich eine heimliche Lesbe, weil alle Frauen in meiner Familie hetero waren. Ich bin in einer sehr traditionellen Familie aufgewachsen und meine Mutter war sehr streng mit mir. Und mir wurde schon in jungen Jahren beigebracht, dass von mir erwartet wird, eine kompetente Ehefrau zu sein. Also versteckte ich meine Sexualität lange vor ihnen, belog mich sogar selbst und hoffte, ich könnte wieder „normal“ werden. Dann verliebte ich mich unweigerlich in meine Freundin, und wir wurden ein Paar, aber ich hatte immer noch Angst, meine zu zeigen Sexualität für die Welt. Ich hatte Angst, meinen Freunden meine tatsächliche sexuelle Orientierung mitzuteilen, Angst, es meinen Eltern zu sagen, und Angst, mein Liebesleben auf Social-Media-Plattformen offenzulegen. Aus diesem Grund hatten meine Freundin und ich viele Konflikte und Auseinandersetzungen. Wir waren beide in einer schwierigen Situation, wollten uns aber nicht aufgeben. Paare jeder sexuellen Orientierung

Alles änderte sich, bis ich den Dildo von meiner Freundin bekam. Es ist unglaublich, wie angenehm dieses Sexualleben sein kann. Es hat mir auch klar gemacht, dass ich das gleiche Sexualleben wie Heterosexuelle genießen kann. Nach diesem seelenberührenden Verkehr waren wir schweißgebadet. Sie küsste mich auf die Stirn und sagte: „Liebling, ich möchte nicht, dass du dich in einer so wunderbaren Welt unterdrückst.“ Sie hatte recht, und mir wurde klar, dass ich so viel verpasst hatte. Danach habe ich mich an einem Wochenende zu meinen Eltern geoutet und angefangen, mein Leben mit meiner Freundin in den sozialen Medien zu zeigen. Gleichzeitig erhielt ich viel unerwartete Unterstützung von Fremden. Ich bin nicht alleine.

Dildos sind für mich wie ein Schlüssel, der die Tür meines verschlossenen Herzens öffnet und es mir ermöglicht, offener mit mir selbst umzugehen und mich selbst zu lieben. „Was für ein Leben du nicht magst, dann mag es dich auch nicht.“ Es nährt nicht nur mein Sexleben mit meiner Freundin, sondern darüber hinaus hat es meinen Geist geöffnet, bereit zu sein, zu teilen, mich mutig zu verlieben und das Leben zu genießen.

Dildo macht Ihr Sugar-Dating unvergesslich

Sugar Dating brennt und ist zu einer der Beziehungen geworden, die heutzutage nicht mehr ignoriert werden können. Babys sind für die Bereitstellung von Jugend und Schönheit verantwortlich. Mamas und Papas sorgen für Geld und alles andere. Es besteht kein Zweifel, dass Sex ein wesentlicher Bestandteil der Beziehung beim Sugar-Dating ist. Der Schlüssel zur Aufrechterhaltung einer stabilen und dauerhaften Sugar-Dating-Beziehung ist ein harmonisches Sexualleben. Daher sind Sexspielzeuge aufgrund ihrer aufregenden Erfahrung zu einer wesentlichen Rolle geworden.

Leute treffen sich

Bei Sugar Daddys sind es normalerweise einige ältere Männer, die Schwierigkeiten haben, eine Erektion zu bekommen. Um diese peinliche Situation zu vermeiden, können Sie ein Penisvergrößerungsgerät verwenden , das dazu dient, den Penis aufzurichten und Ihren kleinen General zu vergrößern, wodurch er „unbesiegbar“ wird. Um Ihr Zuckerbaby noch leckerer zu machen, warum versuchen Sie es nicht mit einem Doppelkopfdildo ? Halten Sie es fest und lassen Sie es für einen aufregenderen und saftigeren Geschlechtsverkehr sowohl in die Vagina als auch in den Anus eindringen. Darüber hinaus können Sie auch andere empfindliche Teile Ihres Körpers stimulieren, um Ihr Dating unvergesslich zu machen.

Doppelkopf-Dildo

Jetzt ist die Rolle des Dildos bei der Festigung einer Beziehung klar. Es ist wie ein Schmiermittel, das Reibung verringert, wenn es zwischen den beiden Unternehmen zu Konflikten kommt. Es kann die Qualität Ihres Sexuallebens verbessern, aber das ist nicht das Hilfreichste. Der erfreulichste Effekt ist seine Fähigkeit, Barrieren zwischen Partnern zu beseitigen und ehrlicher mit ihren sexuellen Bedürfnissen und sich selbst umzugehen. Warum also nicht einen Dildo kaufen und ihn mit Ihrem Partner ausprobieren, um ein qualitativ hochwertigeres sexuelles Erlebnis und eine intimere Beziehung zu haben?

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL