Warum haben sich mehr Prominente der Sexspielzeugindustrie angeschlossen?

Celebrities and vibrators

In den letzten Jahren hat sich die sexuelle Gesundheit vom Tabu zu einer der am schnellsten wachsenden Lifestyle-Branchen von heute entwickelt. Sexspielzeug ins Schlafzimmer zu bringen, wird für viele Menschen endlich zur neuen Normalität – so wie es sein sollte. Besonders 2021 war ein Jahr voller Sprünge und Grenzen für die Sexspielzeugindustrie. Im Juni dieses Jahres berichtete die New York Times, dass die Verkäufe von Sexspielzeug in die Höhe geschossen seien, möglicherweise aufgrund der Isolation der COVID-19-Pandemie, die dazu geführt habe, dass sich die Menschen einsam und gelangweilt fühlten. Darüber hinaus gaben viele Prominente bekannt, dass sie in diesen wenigen Jahren in die Sexspielzeugindustrie einsteigen würden. Das ist eine gewaltige Veränderung, schließlich sind Geschäfte mit Schönheitsmarken oder Luxusmodeunternehmen seit Jahrzehnten ein gängiges Zeichen für den Erfolg von Prominenten. Natürlich freuen wir uns über diesen Wandel, der den Fortschritt einer Ära darstellt.

Wann kamen die Promis dazu?

CARA und Vibrator

Die Geschichte der Zusammenarbeit zwischen Prominenten und der Schönheitsindustrie besteht seit Jahrzehnten bis November 2020. Im November wurde Supermodel und „Sexbank“-Enthusiastin Cara Delevingne Miteigentümerin und kreative Beraterin des Sex-Tech-Unternehmens Lora DiCarlo. Im selben Monat kündigte die „ Fifty Shades of Grey-Schauspielerin Dakota Johnson eine Partnerschaft mit Maude als Co-Creative Director der Marke an. Und Sängerin Lily Allen hat sich mit der deutschen Sexspielzeugfirma Womanizer zusammengetan, um ihren eigenen Vibrator „Liberty“ auf den Markt zu bringen. Und übernahm die Hauptrolle in der Kampagne der Marke, die sich der Sensibilisierung für weibliche Masturbation und sexuelle Positivität verschrieben hat. Dann, im Jahr 2021, kündigte Gwyneth Paltrows Marke Goop pünktlich zum Valentinstag die Einführung ihres ersten Eigenmarken-Vibrators an.

Warum entscheiden sich Prominente für die Sexspielzeugindustrie?

Lily Allen und Vibrator

Aufgrund des Umdenkens der Menschen ist das Thema Sextoys kein Tabu mehr und die Entwicklung von Vibratoren nimmt über die Jahrzehnte zu. Neben dem Rabbit-Vibrator, der ein Hit in Sex and the City war, gibt es jetzt Bullet-Vibratoren, Rosen-Vibratoren und sogar App-gesteuerte Vibratoren. Sie kommen in verschiedenen Looks, Größen und Materialien und zielen auf andere Bereiche ab. Zum Beispiel gibt es solche, die auf die Klitoris oder den G-Punkt abzielen, und es gibt spezifische Produkte für unterschiedliche Bedürfnisse. All dies bedeutet, dass die sexuelle Gesundheit von Frauen zu einem heißen Thema geworden ist . Man kann mit Fug und Recht sagen, dass die Suche nach weiblichem sexuellem Vergnügen umbenannt wurde, insbesondere auf dem Weg, ein geeignetes Sexspielzeug für Sie zu finden. Wenn Prominente wie Cara und Dakota offen über Sexspielzeug und Hedonismus sprechen, kann dies dazu beitragen, dieses Gespräch zu normalisieren und die Menschen dazu zu ermutigen, sich mit ihrer Sexualität wohler zu fühlen.

Gwyneth Paltrow und Vibrator

Der Promi-Effekt, den die Promis bringen, kann auch dazu führen, dass die Leute dem Thema Selbstbefriedigung mehr Aufmerksamkeit schenken, wir können über dieses Thema sprechen, ohne uns um die Ansichten anderer zu sorgen, schließlich nehmen die Promis dieses Thema auf, oder? Da immer mehr Menschen anfangen, sich zu äußern, ihre Sexualität anzunehmen und sich ihr Vergnügen zu eigen zu machen, wird der Stress aus dem verschwinden, was schon immer ein grundlegender Teil unserer Gesundheit und Menschlichkeit war. Früher kauften wir Lippenstift, weil wir wie eine Berühmtheit strahlen oder einen Duft haben wollten, der diesen Glamour simuliert, jetzt kaufen wir vielleicht Sexspielzeug, um so frei und furchtlos zu sein wie Lilly, Carla und Dakota.

Die Magie des Vibrators

Sohimi Tulip Tougue-Vibrator

Vibratoren können nicht nur sexuelles Vergnügen, sondern auch bessere Orgasmen bringen, und fast jede Frau braucht eine externe Stimulation der Klitoris, um einen Orgasmus zu erleben. Während die Verwendung Ihrer Finger die Arbeit erledigen kann, kann das Hinzufügen eines Klitoris-Sexspielzeugs oder eines Klitoris-Vibrators die Dinge garantiert auf die nächste Stufe bringen, egal ob Sie es alleine versuchen oder Partnersex genießen. Ein handtellergroßer Vibrator zum Saugen der Klitoris ist genau dazu in der Lage und sieht aus wie eine Blume. Auf dem Vibrator befindet sich ein Klitorislecker, der wie eine echte Zunge geformt ist und auf Knopfdruck in den Saugmodus wechseln kann. Die kleine Zunge an der Spitze stimuliert garantiert jeden Teil der Vagina, genau wie bei einem echten Blowjob. Es kann auch zur Brust- und Analstimulation verwendet werden. Unterschätzen Sie trotz seiner Miniaturgröße nicht seine Kraft. Es verfügt über zehn Vibrationsmodi, von flach bis tief, um ein anderes Erlebnis zu bieten. Die allgemeine Schlussfolgerung, die ich Ihnen über die Bewegung der Zunge geben kann, ist, dass sie sehr energisch ist und sich die Zunge scharf und hart anfühlt und sich schnell bewegt und nicht weich und flauschig, sondern lebhaft und leidenschaftlich.

Für die körperliche und geistige Gesundheit

Frauen im Bett 4

Ja, Selbstbefriedigung ist gut für Ihre körperliche und geistige Gesundheit. Vibratoren können Ihnen helfen, einen Orgasmus zu erreichen, und ein Orgasmus setzt gute Hormone frei, die Ihnen helfen, sich zu entspannen, Stress abzubauen und den Schlaf zu verbessern. Vibratoren ermöglichen es Ihnen auch, sexuell aktiv zu bleiben, genau wie der Artikel oben sagt. Vibratoren können nicht nur von einer Person verwendet werden, sondern auch als Requisite, um Spaß vor Paaren hinzuzufügen. Dann passt ein multifunktionaler Vibrator perfekt. Rose Toy Pro ist der Vibrator, der diese Anforderung am besten erfüllt und Paaren viel Spaß bereiten kann. Dank der idealen Kombination aus Rosen-Saug-Vibrator und Dildo-Vibrator . Seine zwei Formen bieten unterschiedliche Verwendungsmöglichkeiten und sorgen für zusätzlichen Spaß. Sie müssen Ihren Daumen nicht umständlich strecken oder um Ihr Handgelenk bewegen, um von einer Einstellung zur anderen zu gelangen. Es ist einfach, es mit einem Partner beim gepiercten Sex zu verwenden, da die kompakte Form nicht im Weg ist. Sie können versuchen, den Vibrator auf Ihrer Klitoris zu platzieren, wenn Ihr Partner mit penetrativem Sex beginnt oder diesen durchführt. Verschiedene Paare haben unterschiedliche Möglichkeiten, es zu verwenden, also können Sie vielleicht neue Möglichkeiten der Verwendung erkunden.

Rose Toy Pro-Vibrator

Rose Toy Pro massiert empfindliche Teile durch Saugen, Vibration und andere Funktionen, um endokrine Hormone zu regulieren, den Zweck der Behandlung zu erreichen, zu trösten und die Qualität des Sexuallebens zu verbessern . Zartes Schaukeldesign, kann nach Belieben eingestellt werden Vibrationsfrequenz, erfüllt die Bedürfnisse des weiblichen Sexuallebens voll und ganz. Die farbenfrohe und liebliche Rosenkönigin macht Frauen Lust und Lust auf sexuelles Vergnügen. Darüber hinaus können Sie damit andere sinnliche Bereiche Ihres Körpers stimulieren. Egal, ob Sie neu in der Welt der Sexspielzeuge sind oder Ihre Sammlung erweitern möchten, mit diesem vielseitigen Gerät können Sie nichts falsch machen. Ehrlich gesagt, wir wünschten, jeder Vibrator wäre so gut gestaltet.

Schlussfolgerungen

Heute feiern wir Unterschiede in Identität, Inklusivität und Selbstliebe. Es geht darum, sich in seinem Körper wohl zu fühlen, seine Sexualität zu akzeptieren und sich nicht dafür schämen zu müssen, wer man wirklich ist. Selbstfürsorge und Körperpositivität sind alltägliche Aktivitäten. In diesem Zusammenhang kommt die sexuelle Gesundheit und insbesondere die weibliche Masturbation ins Gespräch. Während nur wenige Prominente mit der Sexspielzeugindustrie zusammenarbeiten, ist dies ein Trend. Die Berühmtheiten, die den Raum betreten, zeigen, wie weit wir gekommen sind und wie Mainstream-Sexspielzeug geworden ist, modern. Ich glaube, dass es für Frauen wichtig ist, sich mit ihrer sexuellen Kraft wohl zu fühlen. Hoffentlich können wir durch die Stimme und Plattform von Prominenten jeden verstärken und ermutigen, sein Vergnügen selbst in die Hand zu nehmen . Um Barrieren und Hindernisse abzubauen und zu zeigen, dass dies ein Thema ist, über das wir offen und selbstbewusst sprechen können. Dies ist auch die Bedeutung des Eintritts von Prominenten in die Branche.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen