Sieben Gerüchte über Masturbation mit Stoßdildo

dildo - famale masturbation
"Welche Folgen hat Selbstbefriedigung für Frauen?"

Vielleicht haben Sie zum Suchvolumen für diesen Satz beigetragen, indem Sie die verschiedenen sensationellen Schäden der Masturbation online gesehen haben und sich gefragt haben, ob Sie jemals daran gedacht haben, mit der Masturbation aufzuhören oder von entspannter Masturbation zu nervöser Masturbation überzugehen?

Wenn es um Selbstbefriedigung geht, werden Frauen im Vergleich zu Männern immer schüchterner erscheinen. Obwohl nur wenige Frauen bereit sind zuzugeben, dass sie einen Masturbationsstab verwenden, hat die Popularität des Stoßdildos im Internet bereits alle Fragen beantwortet. Neben der Tatsache, dass die meisten Frauen weniger aufgeschlossen sind, gibt es auch eine Wahrnehmungsverzerrung, die durch verschiedene Gerüchte im Internet verursacht wird.

Gerüchte über Masturbation

Entspannen Sie sich, Selbstbefriedigung ist kein Monster und nicht so beängstigend, wie uns Gerüchte sagen. Hier werde ich einige Fragen auflisten, die Frauen am meisten beschäftigen, um die Gerüchte über Selbstbefriedigung im Internet zu zerstreuen.

weibliche Selbstbefriedigung - sexy Beine

Neigen Sie zu einer bakteriellen Infektion, die zu verschiedenen entzündlichen Erkrankungen führt?

Das ist ein Pseudokonzept. Wenn Sie in Ihrem Intimbereich irgendetwas tun, ohne auf Hygiene zu achten, können die oben genannten Probleme auftreten. Angenommen, der Penis Ihres Freundes ist nicht gereinigt, oder seine Finger sind nicht richtig gewaschen, oder vielleicht hat er seine Unterwäsche seit ein paar Tagen nicht gewechselt. In diesem Fall können Sie sich leicht mit Bakterien infizieren und verschiedene gynäkologische Infektionen entwickeln.

Diese Art von Situation ist also NICHT unmöglich, aber wir können sie leicht vermeiden.

Wenn Sie gerne mit Ihren Fingern masturbieren, dann versprechen Sie mir, dass Sie sie gut waschen, bevor Sie Ihr Höschen ausziehen, egal ob Sie Ihre Klitoris berühren oder tiefer in Ihre Vagina eindringen. Natürlich sollte die Vulva auch oft mit warmem Wasser gewaschen werden. Wenn nicht, treten unweigerlich verschiedene entzündliche Erkrankungen auf, auch wenn Sie nichts unternommen haben.

Wenn Sie andere Werkzeuge verwenden, ist ein Stoßdildo eine ausgezeichnete Wahl. Erstens ist es leicht zu reinigen, und zweitens hat diese Art von Sexspielzeug im Allgemeinen eine einzigartige Aufbewahrungsbox, ohne freigelegt zu werden, wodurch es frei von Staub und Bakteriensporen in der Luft sein kann. Im Vergleich zu anderen länglich geformten Hilfsmitteln, wie Gurken, Holzstäbchen etc., sind Sexspielzeuge wie Dildos viel professioneller beim Masturbieren.

Wird es die zukünftige Schwangerschaft beeinflussen?

Diese Frage klingt einschüchternd und es sieht so aus, als würden Frauen einen hohen Preis zahlen, wenn es um Selbstbefriedigung geht. Aber keine Sorge, es gibt keinen direkten Zusammenhang zwischen Fortpflanzung und Masturbation; Selbstbefriedigung bringt Sie schließlich nicht in Gefahr, schwanger zu werden, und es gibt keine Auswirkungen auf Ihre Gebärmutter. Liebling, egal ob du deine Hände oder einen Dildo benutzt, moderate Masturbation wird dir nur gefallen und die Vaginalsekrete fördern.

Wird es die Qualität des Sexuallebens mit meinem Partner in Zukunft beeinträchtigen?

Die Person, die diese Frage stellt, hat eine lange Sicht. Es ist eine ziemlich interessante Frage, die eine nachdenkliche Diskussion verdient. Erstens, bist du gerade oder gebogen? Wenn Ihr zukünftiger Partner weiblich ist, sieht es nicht nach einer schlechten Idee für Sie aus, Sexspielzeuge in diesem Bereich früh zu erkunden. Wenn Ihr potenzieller Partner männlich ist, wie wirkt sich ein stoßender Dildo auf die Qualität Ihres Sexuallebens aus? Ist die Länge Ihres zukünftigen Freundes nicht lang genug? Oder Beharrlichkeit ist ein Problem ... Wenn Ihnen also ein echter Penis in Zukunft weniger Erfahrung bringt als ein Dildo, dann denke ich, dass die schlechte Qualität Ihres Sexuallebens nicht darauf zurückzuführen ist, dass Sie masturbieren ...

Macht es meine Vulva dunkler?

Diese Frage muss ernsthaft beantwortet werden. Vulvaverdunkelung hat nichts mit Selbstbefriedigung und Dildos zu tun. Es ist ein Zeichen dafür, dass Ihre Geschlechtsorgane ausgereift sind. Einige Mädchen stellen fest, dass sich ihre Vulva während des Wachstums verdunkelt, und glauben fälschlicherweise, dass ihre Masturbation dies verursacht. Schatz, mach dir keine Sorgen. Die Farbveränderung der weiblichen Genitalien hängt nur mit den Hormonen im Körper zusammen. Lassen Sie sich nicht von einer lächerlichen, aberranten Ästhetik von außen entführen, denken Sie nicht, dass Rosa die Standardfarbe ist, die Farbe der Vulva ist von Person zu Person unterschiedlich, nehmen Sie sie nicht als Kriterium, um zu beurteilen, ob Sie schön sind oder nicht.

sexy Lippen

Verursacht es vaginale Schlaffheit?

Natürlich nicht. Alle menschlichen Muskeln sind elastisch, ebenso die Vaginalwände. Neben ihrer Elastizität enthält die Vaginalwand viele elastische Fasern, die dafür sorgen, dass sich die Vagina frei dehnt und in einem begrenzten Bereich raumgreifender und ausgedehnter wird. Wenn Sie beim Masturbieren einen Stoßdildo verwenden, müssen Sie sich noch weniger Sorgen machen. Da seine elektrische Dehnungsfunktion und sein realistisches Formdesign echten Sex sehr gut simulieren können, denken Sie darüber nach, wie kann regelmäßiger Geschlechtsverkehr zu vaginaler Nachlässigkeit führen?

Da wir darüber sprechen, denke ich, dass es notwendig ist, euch zu erklären, dass es nur zwei Gründe gibt, die die Vagina einer Frau verlieren, Senilität und Geburt. Wenn Ihr Partner also in Zukunft denkt, dass Sie zu locker sind, sollten Sie ihn meiner Meinung nach zurückfragen: "Vielleicht ist das Problem, dass Ihr Penis zu klein ist?"

Kann es Menstruationsstörungen verursachen?

Diese Frage verwirrt mich. Es ist wirklich ein bisschen Unsinn. Es gibt viele Gründe für unregelmäßige Menstruation, Lebensstil, Essgewohnheiten, psychische Belastungen, endokrine Störungen. Sie alle können Teil der Sache sein. Keiner der oben genannten Gründe hat auch nur im Geringsten etwas mit Masturbation oder Dildostößen zu tun, und wenn es einen Zusammenhang zwischen ihnen geben muss ... Masturbation kann Stress abbauen und leichte Schlaflosigkeit behandeln, und es sieht so aus, als würde ihre Wirkung gegen das Problem wirken.

Stress für die Psyche?

Dies kann ein Problem sein, mit dem einige Frauen konfrontiert sind, die gerne masturbieren, aber die Ursache dieses Problems liegt nicht an der Masturbation, sondern an Ihnen selbst. Lassen Sie sich nicht vom negativen Urteil der Außenwelt beeinflussen. Frauen, die ihre Wünsche befriedigen, ist keine Schande. Dies ist ein typisches physiologisches Bedürfnis, setzen Sie sich also nicht zu sehr unter psychischen Druck. Die Verwendung eines Stoßdildos ist bequem und hygienisch, ohne sich um Erektion und Langlebigkeit sorgen zu müssen. Niemand kann der Versuchung widerstehen, besonders alleinstehende Frauen, oder?

Vorteile der Masturbation

Als wissenschaftlich fundierter strenger Artikel werde ich sicherlich nichts erfinden. Alle genannten Schlussfolgerungen sind wissenschaftlich fundiert. Ok, lass uns unsere wissenschaftliche Fassade aufsetzen und mehr über die Vorteile der Selbstbefriedigung erfahren.

sexy Frau - halbnackt

Verbessert die Immunität und das Vergnügen

Psychologie- und Immunologieforscher der Wilkes University fanden in einer Studie aus dem Jahr 2004 heraus, dass die Aufrechterhaltung einer moderaten Häufigkeit von Sex das Immunsystem erheblich stärken kann. Der Orgasmus fördert die Ausschüttung von Opioid-Peptiden, die essentielle Regulatoren des Immunsystems sind, die auf fast alle immunologisch aktiven Zellen einwirken. Eines der endogenen Opioid-Peptide ist als Morphin-Peptid des Gehirns bekannt, das Schmerzen lindert und Freude bereitet.

Schlafqualität verbessern

Der Orgasmus ist der Moment, der nach einer Phase der Akkumulation explodiert, nach der sich die Muskeln Ihres Körpers zu entspannen beginnen, Ihr Herzschlag allmählich zu einem gleichmäßigen Tempo zurückkehrt und Ihre Atmung langsam nachlässt. Der Prozess der Muskelentspannung von Anspannung bis Entspannung ist hilfreich für den Schlaf. Und der gesamte Prozess der Beruhigung ist der Prozess des Absenkens der Körpertemperatur, was auch dem Schlaf förderlich ist. Wenn Sie also nicht schlafen können, kann Selbstbefriedigung vorteilhafter sein als Melatonin.

Stoßdildo - Sexspielzeug - Sohimi

Probieren Sie den Stoßdildo aus

Unterdrücken Sie Ihr Verlangen nicht, weil Sie Angst haben, es zu versuchen. Hören Sie auf Ihre innere Stimme. Ist es ein Verlangen, gefüllt zu werden? Die Hygiene, Bequemlichkeit und der elektrische Modus des Stoßdildos machen ihn zu einem hervorragenden Begleiter für Ihre Masturbation. Sohimi bietet einen wasserdichten realistischen Stoßdildo , und das Chassis hat einen superstarken Saugnapf, damit Sie überall saftige Penetration genießen können.

Kaufen Sie einen Stoßdildo, um die Masturbation intensiver und realistischer zu gestalten, und genießen Sie danach einen hochwertigen Schlaf.

Jeder hat das Recht, sich selbst zu gefallen, sowohl geistig als auch körperlich. Liebe dich selbst und respektiere deine Bedürfnisse, beginnend mit der Befriedigung

RELATED ARTICLES

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Please note, comments must be approved before they are published