Use code: BF10 to get 10% for all products. Promotion ends on Nov.30
Vorspiel (der Mann und die Frau vor dem Sex sollen das gegenseitige Interesse wecken)

Vorspiel (der Mann und die Frau vor dem Sex sollen das gegenseitige Interesse wecken)

 

Wie der Name schon sagt, ist Vorspiel ein Spiel. Sich zu verlieben, zu umarmen, zu streicheln, zu necken und zu küssen sind unverzichtbare Handlungen vor dem Sex, da Sex eine Kombination aus psychischer, emotionaler und physischer Natur ist. Wichtig ist, dass beide Parteien, wenn sich Liebende auf das Liebesspiel vorbereiten, bereits in einen Geisteszustand geraten sind. Es ist so einfach wie zusammen spazieren zu gehen, nebeneinander zu sitzen, leise zu lesen oder Musik zu hören, Hände zu ziehen oder sich zu umarmen. All dies kann sofort Vertrauen zwischen den beiden herstellen und sie in einem Moment zusammenschmelzen lassen.

 

 

Vorsichtsmaßnahmen

Da die Orgasmen von Männern schneller kommen als die von Frauen, ist es notwendig, ihnen etwas Zeit zu geben, um sexuelle Intimität für Frauen zu schaffen. Es ist wichtig zu wissen, dass beide Parteien Sex genießen können. Versuchen Sie also nicht, die Geduld Ihrer Freundin zu testen. Bitte verbringen Sie vor dem Sex einige Zeit mit Vorspiel.

 

 

 

 

 

Emotionales Vorspiel

Vor dem Sex muss jede Partei emotional vorbereitet sein. Aber für manche Menschen haben sie nach einem anstrengenden Arbeitstag nicht mehr die Energie, über Sex nachzudenken. Dies liegt daran, dass sie sich nicht von dem trennen können, was während des Tages passiert ist, geschweige denn sich darauf konzentrieren Es geht darum, mit einem Liebhaber zu lieben.

Sie können Ihrem Geliebten helfen, sich vom Stress des Tages zurückzuziehen, mit ihm über den Tag zu sprechen, sich den Rücken abzuwischen, zu massieren oder zusammenzusitzen, um zu lesen, Musik zu hören oder fernzusehen.

Es geht eigentlich darum, Zeit mit Ihrem Geliebten zu verbringen, um gegenseitiges Vertrauen und Intimität aufzubauen. Dies sollte es Ihnen ermöglichen, sich zu entspannen und die Elemente zu schaffen, die für guten Sex benötigt werden.

 

 

 

 

 

Physiologisches Vorspiel

Dies beinhaltet Küssen, Umarmen, Streicheln und Massieren. Das Streicheln der erogenen Zone kann die Erregung einer Person steigern, was für Frauen sehr wichtig ist, da die Vaginalwand genügend Zeit hat, um Schmierflüssigkeit abzuscheiden und den Penis leicht eintreten zu lassen.

Uhr: 5 Punkte für Männer und 15 Punkte für Frauen

Männer können einen Orgasmus in nicht mehr als fünf Minuten und manchmal sogar schneller erreichen. In dieser Hinsicht erfordert die Aufrechterhaltung einer Erektion und die Verzögerung des Orgasmus Aufmerksamkeit und Geschicklichkeit. Bei Frauen dauert es ungefähr fünfzehn Minuten, um einen Orgasmus zu erreichen. Infolgedessen gehen Männer jedes Mal nach dem Orgasmus zufrieden (oder schlafen ein), und Frauen fühlen sich sehr enttäuscht und verlieren sogar das Interesse an Sex.

Um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse von Frauen in einer gesunden Beziehung erfüllt werden können, müssen Männer daran denken, ihren Partnern genügend Aufmerksamkeit und Zeit zu widmen, damit beide Parteien Sex genießen können.

 

 

 

 

 

Vorspiel und vorzeitige Ejakulation

Für Männer mit vorzeitiger Ejakulation wird das Vorspiel wichtiger. Wenn die sexuelle Erregung von Frauen im Vorspiel geweckt werden kann, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Frauen Sex haben. Aber wenn Männer unter vorzeitiger Ejakulation leiden, können Frauen selten echte Befriedigung bekommen. Wenn sich die vorzeitige Ejakulation des Mannes verbessert und Sie die Fähigkeiten des Vorspiels kennen, ist es für ein Paar einfacher, ein harmonisches Sexualleben zu erreichen.

 

 

Methode

 

Zunächst sollten Männer mit den Händen von Frauen beginnen

Halten Sie sanft ihre Hand und küssen Sie ihren Fingerrücken. In der Tat sind Finger auch erogene Zonen, die von Frauen oft ignoriert werden.

Drehen Sie ihre Hand mit der Handfläche nach oben. Schließen Sie Ihren Mund fest. Drücken Sie mit Ihren Lippen sanft auf den weichsten Teil ihrer Handfläche und drücken Sie langsam auf ihr Handgelenk, bis Ihre Lippen den Puls an ihrem Handgelenk spüren.

Küss ihre Lippen wieder

Beginnen Sie von ihrer Unterlippe. Schließen Sie auf die gleiche Weise sanft Ihre Lippen und halten Sie ihre Unterlippe sanft zwischen Ihre Lippen. Sei sanft genug, dass sie deine Anwesenheit kaum spürt.

Berühren Sie auf die gleiche Weise leicht ihre Oberlippe, ihren Hals, ihr Ohrläppchen und ihre Augenlider mit Ihren Lippen. Denken Sie daran, Ihre Augen sollten offen und Ihre Lippen geschlossen sein.

Gleichzeitig sollten Sie Ihre Hände nicht im Leerlauf lassen, sondern sanft ihre Hände und Schultern mit Ihren Fingerspitzen berühren.

Dann küsse den ganzen Körper

Konzentrieren Sie das Feuer auf die verborgenen Bereiche: innere Oberschenkel, Kniefossa, hinter Ohrläppchen, obere Brust (keine Brustwarzen). Denken Sie daran, nicht den ganzen Weg zu küssen, sondern von einem Teil zum anderen zu springen. Sei sanft, lutsche und küsse und drücke gelegentlich mit deiner Zunge.

 

 

Massagemethode

Sexualpsychologen wiesen darauf hin: Vorspielmassagen vor dem Sex können die sexuellen Fähigkeiten und das sexuelle Verlangen von Männern verbessern. Sie sind auch für Frauen wirksam und helfen ihnen, die weibliche Zurückhaltung loszulassen und das Vergnügen am Sex in vollen Zügen zu genießen.

Paare benötigen ausreichend Energie, um sich vor dem Sex auf den Körper vorzubereiten. Sie sollten nicht gewalttätig sein. Durch Berühren, Halten, Trösten, Küssen, Umarmen usw. können sie die beiden Seiten bewegen und Sex harmonisch machen.

Ein bekannter Sex-Experte in den USA empfiehlt Paaren, sich gegenseitig mit erotischem Massageöl zu massieren. Er glaubt, dass Paare ein langes heißes Bad nehmen können, um Körper und Geist zu entspannen, und dann eine gewisse Zeit vor dem Sex verbringen können. Verwenden Sie Sesamöl, um sich gegenseitig zu massieren. Die mit Massageöl massierten Teile umfassen Bauch, Rücken, Gesäß, Oberschenkel, Gesicht und Ohren. Wiederholen Sie dies viele Male.

Wasserlöslich fügt einige medizinische Formeln hinzu, die die Körperfunktionen effektiv verbessern, Müdigkeit beseitigen und Sie energetisch machen können. Einige werden nach alten Formeln und speziellen Ölen hergestellt, die die Libido steigern können. Allgemeine Massageöle werden mit Gewürzen hinzugefügt, um die Wirkung zu verbessern Das Vergnügen des Oralsex.

Wärmemassageöl eignet sich am besten für empfindliche Bereiche. Das Besondere ist, dass es ein leicht heißes Gefühl hervorrufen kann. Durch die sanfte Massage der Finger hat es eine signifikante therapeutische Wirkung auf die weibliche Libido.

Aromatherapie-Massageöl ist für stressige Stadtfreunde geeignet. Durch den uralten Aromatherapie-Effekt wird die Libido-Energie freigesetzt. Das natürliche Massageöl mit Vitaminen kann leicht mehrere Stunden lang in die Haut gelangen. Gleichzeitig kann es dem Wasser zum Baden zugesetzt werden, so dass jeder Körper Jeder Zentimeter Haut fühlt sich anders an, baut Stress ab und regt den Spaß an.

 

 

 

 

 

Effektbeobachtung

Schau geradeaus

Das Auge kann ein klares Signal für sexuelle Anziehung liefern. Untersuchungen zeigen, dass sich die Pupillen unbewusst erweitern, wenn Paare ihre Lieblingsobjekte sehen. Wenn eine Frau plötzlich die Augen öffnet und die Person anstarrt, die sie lange liebt, kann die andere Partei ihren Wunsch nach Sex in dieser Sprache sensibel wahrnehmen.

 

Vaginale Nässe

Bei einer normalen Frau tritt innerhalb von 10 bis 30 Sekunden nach der sexuellen Stimulation eine vaginale Nässe auf. Dies kann jedoch nur gesagt werden, um das frühe sexuelle Verlangen von Frauen zu wecken. Es wäre zu willkürlich zu glauben, dass die Frau allein aufgrund der vaginalen Nässe zum Geschlechtsverkehr bereit ist.